|

Zurück zu Historie

 


Deutsche Einzelmeisterschaften Herren 2008/09 am 06.-08.03.2009 in Bielefeld

Ergebnisse auf der DTTB-Homepage

Ruwen Filus, Sascha Röhr, dem Jugend-Top 10 Europameister Patrick Franziska, Steffen Mengel und Henning Otto stehen fünf Hessen im Achtelfinale der Deutschen Meisterschaften. Ein besonderes Match steht dabei am 07.03.2009 Patrick Franziska bevor, der gegen den einzigen in der französchen Liga spielenden deutschen Spitzenspieler Torben Wosik antreten muß. Am Samstag treffen die 16 Gesetzten auf 16 Spieler, die sich zuvor in acht 4erGruppen durchsetzen konnten.

 

Südwestdeutsche Einzelmeisterschaften Herren 2008/09 vom 07./08.02.2009 in Boppard

Ergebnisse auf der SWTTV-Homepage

Für die Südwestdeutschen Meisterschaften, die am 7./8.Februar in Boppard/Rheinland ausgespielt werden, wurden neben den ersten drei der Hessischen Meisterschaften auch Steffen Mengel, Dennis Haberle und Henning Otto nominiert.

 

Hessenmeisterschaften Herren 2008/09 vom 17./18.01.2009 in Gräfenhausen

Vertreter des Hanauer Kreises scheitern in Vorrunde

Alle Ergebnisse auf der Homepage des Ausrichters

 

Aus dem Hanauer Kreis hatten Matthias Leißner und Christian Erb vom Hessenligisten TG Langenselbold das Halbfinale bei den

Bezirkseinzelmeisterschaften im November 2008 erreicht und sich damit für die Hessenmeisterschaften qualifiziert. Ein weiteres

Startrecht hat der HTTV Christian Lehmann, ebenfalls von der TG Langenselbold, zugebilligt. Der TV Mittelbuchen, aktueller Tabellenführer

der Hessenliga, war dagegen zunächst nicht vertreten. Als Nachrücker durften dann aber noch Jan Grießmann (TG Langenselbold)

und Olaf Beller (TV Mittelbuchen) an den Start.

Insgesamt gingen 40 Spieler bei den Hessischen Meisterschaften an den Start. Dabei müssen die Bundesligaspieler vom

TTC Fulda-Maberzell (Meng Qui) und vom TTV Gönnern (Ruwen Filus und Steffen Mengel) erst im Achtelfinale in das Geschehen eingreifen.

Die anderen 32 Spieler trafen am Samstag in acht 4er-Vorrundengruppen aufeinander.

Viel Pech hatte Christian Lehmann, der sich zweimal durchsetzen konnte, aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses dennoch ausschied.

Olaf Beller gelang immerhin ein knapper Sieg in 4:3 Sätzen. Christian Erb und Nachrücker Jan Grießmann gelang dagegen kein einziger

Satzgewinn. Die ersten drei haben sich für die südwestdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert:

1.    Ruwn Filus (TTV Gönnern - Bundesliga)

2.    Nico Stehle (TTC Herbornseelbach - Regionalliga)

3.    Patrick Franziska (TTC Elz - Regionalliga)

      Qing Yu Meng (TTC RS Fulda-Maberzell II - Regionalliga)

 

Bezirksmeisterschaften Herren 2008/09 vom 15./16.11.2008 in Birstein

 

Resultate A-Klasse:

1.    Frank Stephan (TSV Beuern)

2.    Christoph Kaempffe (TTC RS Fulda-Maberzell)

3.    Matthias Leißner (TG Langenselbold)

         Christian Erb (TG Langenselbold)

Alle vier haben sich für die im Januar 2009 stattfindenden Hessischen Einzelmeisterschaften qualifiziert.

 

Aus dem Raum Nidderau-Schöneck-Niederdorfelden gab es folgende Platzierungen:

Herren D - Doppel - 2.Platz - Hermann/Neuwirth (SG Neudorf/TSG Niederdorfelden)

 

Kreismeisterschaften Herren 2008/09 vom 26./28.08.2008 in Birstein

 

Resultate A-Klasse:

1.    Matthias Leißner (TG Langenselbold)

2.    Nasratullah Nuri (TV Mittelbuchen)

3.    Nico Nowigk (TV Mittelbuchen)

       Marcel Herbert (TTC Salmünster)

 

Aus dem Raum Nidderau-Schöneck-Niederdorfelden gab es folgende Platzierungen:

Herren D (Kreisliga) - Einzel - 3. Platz: Johannes Neuwirth (TSG Niederdorfelden)